Allgemeine Kursbestimmungen

An-/Abmeldung

Als angemeldet gilt, wer das Anmeldefomular abgeschickt sowie die Kurskosten eingezahlt hat. Es gilt das «First come first serve»-Prinzip (massgebend ist der Zahlungseingang). Kursteilnehmer/innen erhalten ein Bestätigungsmail mit dem aktuellen Status an die angegebene E-Mailadresse. Allfällige Gruppeneinteilungen folgen nach Anmeldeschluss, sobald diese erstellt sind.

StatusBedeutung
Neu (Zahlung pendent)Wir haben dein Anmeldeformular erhalten und warten auf deine Zahlung. Die Anmeldung ist noch nicht bestätigt.
Zahlung erhaltenWir haben deine Zahlung erhalten. Deine Anmeldung ist bestätigt.
Der Status wird nach Anmeldeschluss geprüft und gesetzt.
EingeplantAllfällige Gruppeneinteilung wurde erstellt. Du wirst diese in Kürze erhalten.
Auf WartelisteDu bist auf der Warteliste.
StorniertDer Kurs wurde abgesagt. / Du hast dich abgemeldet.
ZurückerstattetDas Kursgeld wurde dir zurückerstattet.

Wird ein Kurs angemeldet und trotzdem vor dem Anmeldeschluss wieder abgemeldet, ist der Teilnehmer nicht verpflichtet, den Kurs zu bezahlen. Wird nach Anmeldeschluss abgemeldet, ist der Teilnehmer verpflichtet den vollen Kurs zu bezahlen. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer aufgeboten werden, welcher den Kurs für ihn übernimmt. Der Ersatzteilnehmer bezahlt den Preis, der ihm zusteht.

Kurskosten

Kurskosten werden auf der Kursausschreibung publiziert.

Das Kursgeld ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das LKB-Konto IBAN CH68 0077 8010 3539 4810 4. Als Zahlungszweck ist zwingend die Buchungsreferenz aus der Bestätigungsmail anzugeben.

Einzelnes nicht erscheinen hat keine Reduktion des Kursgeldes zur Folge, jedoch darf ein Ersatzreiter aufgeboten werden. Externe bezahlen einen Aufpreis von 20.-/pro Lektion, wenn sie eine Lektion eines Vereinsmitglied übernehmen. 

Falls ein Kurs wegen zu wenigen Teilnehmer/innen nicht durchgeführt werden kann, werden die eingezahlten Kurskosten zurückerstattet.

Reithelmpflicht

Das Tragen eines Reithelmes ist obligatorisch.

Haftung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Reitverein Region Sursee übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Schäden.


Letzte Änderungen:
06.06.2024 – erstellt